Soziales Rehabilitationszentrum
„St. Martin“

Das Soziale Rehabilitationszentrum „St. Martin“ zählt zu den gemeindepsychiatrischen Einrichtungen. Wir begleiten unsere BesucherInnen mit unterschiedlichen therapeutischen Angeboten durch den Tag.

Soziales Rehabilitationszentrum – Für wen?

Das Soziale Rehabilitationszentrum ist ein Angebot für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen, die eine Begleitung bei ihrer Alltagsbewältigung benötigen.

Arbeitsschwerpunkt:

Unser Schwerpunkt ist die soziale Rehabilitation der Besucher. Konkret bedeutet das die Förderung von:

  • alltagspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Kontakt- und Beziehungsfähigkeit
  • Neigungen und Interessen im Bereich der Freizeitgestaltung

Wir bieten unseren Besuchern Hilfe zur Selbsthilfe an.

Angebote und Methoden:

… sind am Bedarf der BesucherInnen orientiert. Dazu zählen u.a.:

  • Tagesstrukturierende Abläufe, wie z. B. Hauswirtschaftstraining, Kochen, Einkauf
  • regelmäßige Selbstversorgung

 

Therapien/ Trainingsformen:

  • Wahrnehmungstraining
  • Kommunikationstraining
  • Sozial- und Orientierungstraining
  • Selbstsicherheitstraining/ Anti- Angsttraining
  • Denk- und Merkfähigkeit
  • kreatives Gestalten
  • Ergotherapie/ Arbeitstherapie
  • vielfältige Formen der Freizeitgestaltung

Vielfältige Entspannungsangebote:

  • Körperwahrnehmung
  • Bewegungstraining/Sport
  • Snoezelen
  • Phantasiereisen

Wir bieten Ihnen die Vermittlung ergänzender Angebote und Hilfen an. Im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe beraten, begleiten und unterstützen wir Sie gern.

Kontakt:

Weitere Informationen über unsere Angebote, Aufnahmemodalitäten und zur Finanzierung erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir bitten um vorherige telefonische Terminabsprache.

Flyer des Sozialen Rehazentrums „St. Martin“:

Hier können Sie sich den Flyer der Tagesstätte „St. Martin“ als PDF-Datei herunterladen.

Kontaktinformationen:
Beratungszentrum Magdeburg

Leibnizstr. 4
D-39104 Magdeburg

Tel.: 0391 / 5 32 49 14 (Frau Meier)
Tel.: 0391 / 5 41 09 44 (Frau Zentgraf / Frau Pooth)

Fax 0391 / 5 97 58 41
E-Mail: u.meier@diakonie-jl-md.de

Ansprechpartner:
Frau Meier
Frau Zentgraf
Frau Pooth
Frau Fischer

Spendenkonto:
BIC GENODED1DKD
IBAN DE22 3506 0190 1500 205004

Bank: KD-Bank eG – Die Bank für Kirche und Diakonie

Kennwort: Soziales Rehabilitationszentrum „St. Martin“